Agrar-Übersetzer

Experte für landwirtschaftliche Übersetzungen

Apps übersetzen lassen

Immer mehr Unternehmen und Organisationen erkennen den Mehrwert einer App. Es ist daher logisch, dass auch in der Wirtschaft immer mehr Apps eingesetzt werden. Man denkt dabei häufig an Apps, die man auf dem Smartphone installiert, aber auch Apps für Tablets oder Laptops werden häufig genutzt. Wenn Sie international tätig sind, ist es sinnvoll, Ihre App auch in anderen Sprachen anzubieten. Es ist jedoch gar nicht so einfach, eine App zu übersetzen.

Die Übersetzung einer App erfordert mehr, als man vielleicht zunächst erwarten würde. Ganz besonders, wenn es um Apps für die Landwirtschaft geht. Daher lohnt es sich, ein Übersetzungsbüro zu engagieren. Dort arbeiten Übersetzer, die mit der Zielsprache Ihrer App vertraut sind. Da sich Ihre Apps speziell auf die Unternehmen im Agrarsektor richten, enthalten sie häufig Jargon und Homonyme.


Sind Sie neugierig, was Agrar-Übersetzer für Sie tun kann? Dann fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.


                                             Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an


Apps übersetzen lassen: ein Fachgebiet für sich

Eine schlecht übersetzte App vermittelt dem Benutzer einen negativen Eindruck von Ihrem Unternehmen. Darüber hinaus wirkt sich dies auch negativ auf die Benutzerfreundlichkeit aus. Fehlerhafte Übersetzungen können zu einer unübersichtlichen Navigation führen und bestimmte übersetzte Texte passen nicht mehr auf die Benutzeroberfläche Ihrer App. Grund genug also, Ihre Apps von Übersetzern übersetzen zu lassen, die sich damit auskennen.

Davon abgesehen, dass Apps häufig dazu genutzt werden, ein größeres Publikum zu erreichen, verfolgen viele Apps im Agrarsektor ein anderes Ziel. Dazu gehören beispielsweise Bildung, (internen) Wissensaustausch, Produktverkauf oder Unterhaltung . Der Übersetzer Ihrer App sollte in jeder Hinsicht eine Affinität zu Ihren Produkten, Ihrer Branche, Ihrem Markt und Ihrer Zielgruppe haben.

Außerdem ist es wichtig, dass der Übersetzer über genügend Kreativität und Sprachgefühl verfügt, um die Texte so zu übersetzen, dass die App funktionsfähig bleibt. Der Text für das Menü oder den Bildschirm darf beispielsweise nicht zu lang sein, aber auch der Kontext darf nicht verloren gehen. Für eine optimale Übersetzung kann die App nach der Implementierung in der Praxis erprobt werden, um Probleme mit der Funktionalität oder der Benutzeroberfläche zu vermeiden.


Sorgfältig übersetzen

Bei Agrar-Übersetzer sind wir für Sie da, jede App im Agrarbereich zu übersetzen. Ob es sich um eine App für Smartphone-Nutzer, um eine App mit einem bestimmten Zweck oder um eine App für eine spezielle Zielgruppe handelt: Unsere Übersetzer achten auf eine äußerst sorgfältige Übersetzung. AgroLingua arbeitet ausschließlich mit Muttersprachlern zusammen, die die Feinheiten ihrer Muttersprache beherrschen und die Tücken einer App-Übersetzung mühelos umschiffen können.

Das Ergebnis? Eine sorgfältige App-Übersetzung, die so eindeutig und benutzerfreundlich ist wie das Original.


Apps von Agrar-Übersetzer übersetzen lassen

Das Übersetzen Ihrer Apps wird bei Agrar-Übersetzer mit größter Sorgfalt durchgeführt. Wir arbeiten auf der Grundlage eines Stufenplans, mit dem wir die Qualität einer App-Übersetzung gewährleisten können:

  1. Die zu übersetzenden Apps werden uns zugestellt.
  2. Der Projektmanager wählt den Übersetzer aus, der am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.
  3. Unsere Übersetzer machen sich für Ihre App an die Arbeit.
  4. Der Übersetzungsprozess wird durchgeführt.
  5. Sobald die Übersetzungen fertig sind, werden sie von einem zweiten Übersetzer überprüft.
  6. Sie erhalten die App-Übersetzungen für ein eventuelles Feedback.

Entdecken Sie die Vorteile von Agrar-Übersetzer

Möchten Sie mehr über die Übersetzungsdienstleistungen von Agrar-Übersetzer erfahren? Wir stehen Ihnen gerne persönlich für all Ihre Fragen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!