Computergestützte Übersetzungssoftware (CAT-Tools)

Was, wann, wie und warum?
Mit fortschrittlicher computergestützter Übersetzungssoftware, wie Trados, Déjà Vu, Across und Transit, kann der Übersetzungsprozess optimiert werden, wodurch eine größtmögliche Konsistenz der verwendeten Terminologie und eine bessere Qualitätssicherung erzielt werden können.

Was ist ein CAT-Tool?
Unter einem CAT-Tool versteht man eine Datenbank, in der Begriffe, Terminologie, Redewendungen, Sätze und Satzteile (sogenannte Segmente) aus der Ausgangssprache (die Sprache, aus der übersetzt wird) und der Zielsprache (die Sprache, in die übersetzt wird) gespeichert werden. Auf diese Weise können Sätze aus früheren Übersetzungen als Grundlage für neue Übersetzungen verwendet werden. 

Die Vorteile
Dank eines CAT-Tools kann die Terminologie im Text gewährleistet werden. Das Ergebnis ist eine bessere Übersetzung. Das eigentliche Ziel ist es, einen schnelleren Übersetzungsprozess, eine größere Einheitlichkeit und Konsistenz zu erzielen und Datenbanken zu schaffen, die als Grundlage für zukünftige Projekte dienen können.

Wann ist ein CAT-Tool geeignet?
In CAT-Tools werden Übersetzungsspeicher („Translation Memory“) für den jeweiligen Kunden bzw. das jeweilige Projektangefertigt, um später von Kosten-Nutzen-Vorteilen profitieren zu können. Das Arbeiten mit CAT-Tools eignet sich ganz besonders für Technikübersetzungen, wie Gebrauchsanleitungen und separate Installations-, Montage- und Sicherheitshinweise. 

Wie funktioniert ein CAT-Tool?
Während des Übersetzungsprozesses wird die Datenbank fortwährend durchsucht, um zu kontrollieren, ob ein Satz oder ein Begriff bereits übersetzt wurde. Ist dies der Fall, dann erscheint diese Übersetzung automatisch auf dem Bildschirm. Der neue Satz muss im Übrigen nicht zu 100 % mit dem gefundenen Treffer aus der Datenbank übereinstimmen, sondern kann diesem auch nur größtenteils ähneln. Dann ist es die Aufgabe des Übersetzers, die vorgeschlagene Übersetzung zu redigieren. Der Vorteil hierbei ist, dass dieser Satz nicht noch einmal komplett übersetzt werden muss. Jedes Translation Memory ist einzigartig und wird pro Kunde und Sprachkombination gepflegt und gespeichert. Es ist also kundenabhängig und wird auch nicht für andere Kunden oder Firmen genutzt.

982_1419_MA_de.docx (Translation de-DE-en-GB)*

Entfernen Sie die Transportsicherungen

87%

Remove the lifting gear.

TC+

Heben Sie die Walze (1) vorsichtig von der Palette.

79%

Carefully lift the drawbar (1) out of the transport position.

LI+
2100%2TB+
3CM3TB+

Sichern Sie den Ausleger (4) mittels geeignetem Lastaufnahmemittel.

92%

Secure the framec arrier (4) using a suitable load handling device.

TC

Lösen Sie die Schrauben (2) (M16x50-8.8)

86%

Hand-tighten the hose-clamp (2)

TC+

Lösen Sie die Sicherung.

83%

Remove the load handling device.

LI+

Drehen Sie den Nivellierstriegel in Arbeitsposition.

75%

Turn the frame into the working position.

LI+

Auf der linken Seite sehen Sie die Ausgangssprache (den zu übersetzenden deutschen Text) und auf der rechten Seite die Zielsprache (die englische Übersetzung). Hinter jedem Satz steht die Prozentzahl, zu der der Ausgangstext mit einem zuvor übersetzten Ausgangstext übereinstimmt: ein 100 %iger Treffer oder Kontext-Match („CM“) bzw. eine Prozentzahl zwischen 50 % und 99 % („Fuzzy Match“).

Neben der Beschleunigung des Übersetzungsprozesses ist die Konsistenz der verwendeten Wörter garantiert. Wenn ein Translation Memory einmal die richtigen Begriffe enthält, dann kommen diese im System stets wieder zum Einsatz.

Ein letzter, gewiss kein unwichtiger Punkt, ist, dass die Übersetzung günstiger wird. Für alle Texte, die 100 %ige Treffer oder sehr hohe Trefferprozentsätze enthalten, bezahlt der Kunde einen niedrigeren Preis als für einen völlig neuen Text. Je mehr Text das Translation Memory enthält, desto mehr Treffer gibt es und desto günstiger wird die Übersetzung.


Zurück zu den Blogs

KUNDEN-ERFAHRUNGEN

Unsere Auftraggeber sind professionelle internationale Unternehmen und Organisationen. Ihnen ist wichtig, mit einem Fachübersetzungsbüro zusammenzuarbeiten. Wir erhalten regelmäßig Lob für unsere Übersetzungen. Kunden schätzen unsere Kenntnisse der Fachterminologie. Darüber hinaus zeigen sie sich sehr zufrieden mit der guten Kommunikation und Abstimmung sowie der Geschwindigkeit unserer Arbeit. Viele Kunden finden es angenehm, einen persönlichen Ansprechpartner zu haben.
Hersteller von Tiefkühlkartoffelprodukten: „Im Namen des Marketingteams möchte ich Ihnen ein großes Lob für alle Übersetzungen aussprechen!'“.

Hier finden Sie weitere Kundenerfahrungen.


WIR MÖCHTEN SIE GERNE PERSÖNLICH KENNENLERNEN!

Wir möchten Sie gerne persönlich treffen! In einem Gespräch stellen wir fest, welche Übersetzungswünsche Sie haben und wie wir Ihnen am besten helfen können. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, um einen Termin mit unserem Vertriebsteam zu vereinbaren: Tel. +49 (0) 5251 / 53290-01 oder E-Mail info@agrar-uebersetzer.de  

ZERTIFIZIERTES ÜBERSETZUNGSBÜRO

ISO 9001 & 17100:2015 ZERTIFIZIERUNG