Agrar-Uebersetzer | Die beliebteste Kartoffel stammt aus ….

Die beliebteste Kartoffel stammt aus ….

Da wir im Übersetzungsbüro Agrar-Übersetzer auf den Agrar- und Lebensmittelsektor spezialisiert sind, haben wir es auch häufig mit Kartoffeln zu tun. Neulich wurde in einem Bericht auf 38 verschiedene Kartoffelsorten eingegangen, die am Ranking „Most Popular European Potato“ teilnahmen. Da in Nordwesteuropa die meisten Kartoffeln pro Jahr gerodet werden, hätten diese aus den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich doch die besten Chancen, ganz vorn im Ranking zu landen. Oder nicht?

38 Kartoffelsorten aus 19 Ländern, von Griechenland bis Finnland, wurden für diese Bewertung von tasteatlas.com ausgewählt, darunter auch die Sorte Yellow Finn, die unter europäischer Flagge starten durfte. Yellow Finn, sehr empfehlenswert für Gratins, Püree und Gnocchi, belegte den 16. Platz. Das Land mit den meisten nominierten Kartoffelsorten war Italien mit sechs verschiedenen Erdäpfeln. Die Bestplatzierte war die Patata di Bologna, die auf dem siebten Platz landete. Frankreich „schickte“ fünf Sorten ins Rennen, mit dem Resultat, dass der Fingerling am besten abschnitt: Platz sechs.

Belgien und Deutschland

Belgien, immerhin ein sehr bekanntes Kartoffelland in Europa, durfte nur mit der Plate de Florenville teilnehmen, doch die erreichte nur den 27. Platz. Auch aus dem Blickwinkel der deutschen Erzeuger war das Ergebnis ein wenig enttäuschend. Die Lüneberger Heidekartoffeln kamen nicht weiter als Platz 33, die Bamberger Hörnla verpasste die Top 10 nur knapp (12.).

Niederlande

Die Niederlande wollten mit vier verschiedenen Kartoffeln ein gutes Ergebnis erreichen. Für die Sorte Meerlander reichte es für den 24. Platz, während Opperdoezer Ronde auf dem 18. Platz abschließen konnte. Noch etwas höher im Ranking steht Bintje an Position 13. Eine niederländische Kartoffel zählt sogar zu den fünf beliebtesten Kartoffeln Europas. Die Desiree mit der glatten roten Schale wurde Fünfte.

Die Top 5

Damit sind wir schon in der Top 5. An vierter Position steht die Patata Naxou aus Griechenland, genauer gesagt von der Insel Naxos. Sie wird zweimal jährlich von Hand geerntet, von Mitte Februar bis März und von August bis September. Die Bronzemedaille geht an King Edward aus dem Vereinigten Königreich, der seit 1902 angebaut wird. Diese Kartoffel mit cremefarbener Schale und hellroten Flecken wird häufig für Fish and Chips verwendet. Eine Stufe höher auf dem Siegerpodest befindet sich die Lički krumpir - die einzige Kartoffel aus Kroatien, die an diesem Ranking teilgenommen hat. Dieser Erdapfel trägt den Namen seiner Region Lika und ist bekannt für einen hohen Anteil an Stärke, Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen.

And the winner is …

… Maris Piper aus dem Vereinigten Königreich. Diese Sorte, die seit den 60er Jahren angebaut wird, besteht aus mittelgroßen ovalen Kartoffeln, die so vielseitig sind, dass sie zur Herstellung von Bratkartoffeln, Püree, Pommes Frites und Kartoffelecken verwendet werden können. Maris Piper wird häufig für Fish and Chips verwendet, da die Kartoffeln außen knusprig sind und nach dem Backen im Inneren knusprig und sämig bleiben.

Zurück zu den Neuigkeiten

KUNDEN-ERFAHRUNGEN

Unsere Auftraggeber sind professionelle internationale Unternehmen und Organisationen. Ihnen ist wichtig, mit einem Fachübersetzungsbüro zusammenzuarbeiten. Wir erhalten regelmäßig Lob für unsere Übersetzungen. Kunden schätzen unsere Kenntnisse der Fachterminologie. Darüber hinaus zeigen sie sich sehr zufrieden mit der guten Kommunikation und Abstimmung sowie der Geschwindigkeit unserer Arbeit. Viele Kunden finden es angenehm, einen persönlichen Ansprechpartner zu haben.
Hersteller von Tiefkühlkartoffelprodukten: „Im Namen des Marketingteams möchte ich Ihnen ein großes Lob für alle Übersetzungen aussprechen!'“.

Hier finden Sie weitere Kundenerfahrungen.


WIR MÖCHTEN SIE GERNE PERSÖNLICH KENNENLERNEN!

Wir möchten Sie gerne persönlich treffen! In einem Gespräch stellen wir fest, welche Übersetzungswünsche Sie haben und wie wir Ihnen am besten helfen können. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, um einen Termin mit unserem Vertriebsteam zu vereinbaren: Tel. +49 (0) 5251 / 53290-01 oder E-Mail info@agrar-uebersetzer.de  

ZERTIFIZIERTES ÜBERSETZUNGSBÜRO

ISO 9001 & 17100:2015 ZERTIFIZIERUNG