ÜBERSETZUNGEN FÜR DEN AGRARSEKTOR

ÜBERSETZUNGEN INS PORTUGIESISCHE

Übersetzungen ins Portugiesische unterscheiden sich je nach Zielgruppe

Nachdem die Europäische Union kürzlich ein Handelsabkommen mit der südamerikanischen Zollunion Mercosur geschlossen hat, bieten sich neue Chancen für Unternehmen aus der Agrar- und Lebensmittelbranche. Brasilien ist eines der Länder, die Teil dieser Zollunion sind. Im Gegensatz zu den anderen Mercosur-Ländern (Argentinien, Uruguay und Paraguay) wird in Brasilien kein Spanisch, sondern Portugiesisch gesprochen. Um mit dem größten Land Südamerikas ins Geschäft zu kommen, sind Übersetzungen ins Portugiesische von entscheidender Bedeutung. Sie benötigen Übersetzungen ins oder aus dem Portugiesischen? Dann sind Sie bei Agrar-Übersetzer genau an der richtigen Adresse.

250 Mio. Menschen sprechen Portugiesisch
Fast 80 % der weltweit ungefähr 250 Mio. Portugiesisch sprechenden Menschen stammen aus Brasilien, mit Abstand gefolgt von Mosambik (8,8 %) und Angola (5,2 %). Portugal – das Land, aus dem die portugiesische Sprache ursprünglich stammt – folgt erst auf dem vierten Platz mit etwa 4,4 % Portugiesisch sprechenden Menschen. Außerdem ist Portugiesisch eine offizielle Sprache in Kap Verde, Guinea-Bissau, Sao Tomé und Príncipe, Osttimor und Äquatorialguinea. Um den Status als Weltsprache komplett zu machen, sind noch Teile Indiens (Goa) und Chinas (Macau) zu nennen, in denen Portugiesisch ebenfalls zu hören ist. Mit einem Platz in der Top 10 der weltweit meist gesprochenen Sprachen der Welt ist eine Übersetzung Ihrer wichtigsten Dokumente ins Portugiesische eine ausgezeichnete Idee.

Brasilianisches Portugiesisch unterscheidet sich vom Portugiesisch Portugals
Sowohl in der Aussprache als auch bei Wörtern und Ausdrücken unterscheidet sich das Portugiesische in Brasilien deutlich von der portugiesischen Variante. Ein paar Beispiele: Was in Brasilien als abacaxi bezeichnet wird, kennt man in Portugal als ananás. Während die Brasilianer brócolis schreiben, bevorzugen die Portugiesen brócolos. Trifft man in Brasilien das Tor, ist es ein gol, während in Portugal ein golo bejubelt wird. Und es gibt noch viel mehr Beispiele. Auch die Aussprache ist anders, das "Samba-Portugiesisch" der Brasilianer klingt doch etwas schwingender als die "nuschelige" Version der Portugiesen.

Übersetzungen auf Sprachgebiet abgestimmt
Auch in den afrikanischen Ländern weicht das Portugiesische von seiner ursprünglichen Form ab. Ein Übersetzer sollte berücksichtigen, für welche Zielgruppe und welches Zielgebiet die Übersetzung bestimmt ist. Wird ein Text ins Portugiesische übersetzt, wie es ursprünglich in Portugal gesprochen wird, könnte das in Brasilien für Verwirrung sorgen. Übersetzen ist weit mehr als die Übertragung einzelner Wörter in eine andere Sprache. Aus diesem Grund setzen wir bei Agrar-Übersetzer ausschließlich Muttersprachler ein. Je nach Zielgruppe werden Muttersprachler aus Portugal, Brasilien oder einem anderen portugiesischsprachigen Land beauftragt. Dadurch finden unsere Übersetzer stets die richtigen Worte und schlagen genau den richtigen Ton an. Mit einer professionellen Übersetzung wird die Zielgruppe auf effektive Weise erreicht.

Fachkundige Übersetzungen ins Portugiesische
Machen Sie Geschäfte in einem Land, in dem Portugiesisch gesprochen wird? Sie sind auf der Suche nach einer professionellen Übersetzung ins Portugiesische? Dann wenden Sie sich an unser Übersetzungsbüro. Unsere fachkundigen Übersetzer stehen gerne für Sie bereit.